Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») regeln Abschluss, Inhalt und Abwicklung von Verträgen zwischen den Kunden (im folgenden «Sie» oder «Kunden» ) und der Neonblue GmbH (im folgenden auch «wir»), die nicht in den vertraglichen Rahmenbedingungen  aufgeführt sind. Geltend für sämtliche Verträge, Angebote und Leistungen der neonblue GmbH.

Mitwirkungspflichten des Kunden

Die Kunden haben folgende Mitwirkungspflichten: es wird eine direkte Ansprechpartner sichergestellt, Zurverfügungstellung sämtlicher relevanter Daten (Text, Bild, Dokumente etc.), sowie Zugriffsberechtigung zu sämtlichen relevanten Daten (WordPress, Analytics Konto, Werbekonto etc.) und die Einhaltung von gemeinsam vereinbarten Terminen.

Der Kunde ist sich bewusst, dass Verzögerungen oder Mehraufwände, die durch Nichterfüllung der Mitwirkungspflichten entstehen, zu seinen Lasten gehen.

Vertragsgegenstand 

Die Neonblue GmbH erbringt Dienstleistungen im Bereich des digitalen Marketings, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Social Media Marketing und Content-Erstellung, Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung, sowie weitere digitale Publikationen. Die genauen Leistungen werden in einem individuellen Vertrag oder einer Offerte festgelegt.

Vertragslaufzeit

Die Kündigungsbedingungen werden im individuellen Vertrag festgelegt. Sofern nichts Abweichendes vereinbart wurde, beträgt die Mindestvertragslaufzeit neun Monate, danach kann der Vertrag jeweils auf Ende des Monats unter Berücksichtigung einer Kündigungsfrist von zwei Monaten gekündigt werden. 

Der Vertrag kann in Ausnahmefällen durch ausdrückliche Zustimmung beider Parteien vorzeitig aufgelöst werden, für dies muss ein schriftliches Dokument unterschrieben werden.

Vertragsschluss

Ein Vertrag kommt durch eine schriftliche Vereinbarung, elektronische Kommunikation oder durch mündliche Absprache zustande. Der Umfang der vereinbarten Leistungen wird in einem individuellen Vertrag oder Angebot festgehalten.

Vergütung 

Die Vergütung für die erbrachten Dienstleistungen richtet sich nach den vereinbarten Preisen im individuellen Vertrag oder Angebot. Soweit nicht anders vereinbart, gelten die Preise zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Preisänderungen können durch die Neonblue GmbH jederzeit erfolgen. Eine Aufwandsschätzung, wie im Angebot aufgeführt, ist nicht verbindlich und dient lediglich der Kostenschätzung. Daher kann der tatsächlich verrechnete Aufwand abweichen.

Vom Kunden verursachter Mehraufwand infolge von nach Auftragsbeginn vorgenommene Änderungen, z.B. der Struktur einer Website, oder Verletzung der Mitwirkungspflichten, kann zusätzlich verrechnet werden. Werden Daten (z.B. Textmaterial oder Bildmaterial) nicht in der vereinbarten Qualität zur Verfügung gestellt, so können wir den dadurch verursachten Mehraufwand abrechnen.

Zahlungsbedingungen 

Die Zahlungsbedingungen werden im individuellen Vertrag oder Angebot festgelegt. Sofern keine abweichende Regelung getroffen wurde, sind Rechnungen des Anbieters innerhalb von 15 Tagen nach Rechnungsstellung ohne Abzug zu begleichen. Nach Ablauf dieser Frist behält sich die Neonblue GmbH das Recht vor, die Dienstleistungen der säumigen Kunden nach vorgängig per E-Mail zugestellten Zahlungserinnerungen bis zum Zahlungseingang einzustellen. Diese Massnahme entbindet die Kunden jedoch nicht von der Zahlung der an die Neonblue GmbH geschuldeten Beträge.

Haftung 

Die Neonblue GmbH haftet nur für Schäden, die auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz beruhen. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen, sofern keine vertragswesentlichen Pflichten verletzt wurden. Die Haftung für indirekte Schäden oder Folgeschäden ist ausgeschlossen.

Allgemeiner Haftungsausschluss

Alle Angaben unseres Internetangebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, unser Informationsangebot aktuell, inhaltlich richtig und vollständig anzubieten. Trotzdem kann das Auftreten von Fehlern nicht völlig ausgeschlossen werden, womit wir keine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität von Informationen auch journalistisch-redaktioneller Art übernehmen können. Haftungsansprüche aus Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Der Herausgeber kann nach eigenem Ermessen und ohne Ankündigung Texte verändern oder löschen und ist nicht verpflichtet, Inhalte dieser Website zu aktualisieren. Die Benutzung bzw. der Zugang zu dieser Website geschieht auf eigene Gefahr des Besuchers. Der Herausgeber, seine Auftraggeber oder Partner sind nicht verantwortlich für Schäden, wie direkte, indirekte, zufällige, vorab konkret zu bestimmende oder Folgeschäden, die angeblich durch den Besuch dieser Website entstanden sind und übernehmen hierfür folglich keine Haftung.

Der Herausgeber übernimmt ebenfalls keine Verantwortung und Haftung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Website Dritter, die über externe Links dieser Website erreichbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber distanziert sich damit ausdrücklich von allen Inhalten Dritter, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstossen.

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website, gehören ausschliesslich dem Betreiber dieser Website oder den speziell genannten Rechteinhabern. Für die Reproduktion von sämtlichen Dateien, ist die schriftliche Zustimmung des Urheberrechtsträgers im Voraus einzuholen.

Wer ohne Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers eine Urheberrechtsverletzung begeht, kann sich strafbar und allenfalls schadenersatzpflichtig machen.

Geistiges Eigentum

Alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an den im Rahmen der Leistungen erstellten Werken, wie z. B. Texte, Grafiken oder Software, verbleiben beim Anbieter, sofern nichts Abweichendes schriftlich vereinbart wurde. Der Inhalt auf der Seite, inkl. Text, Grafiken, Logos, Icons, Bilder, Trademarks, sind das ausschliessliche Eigentum der Neonblue GmbH oder seinen Lizenzgebern. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind vorbehalten.

Datenschutz

siehe Seite Datenschutz.

Einhaltung von Urheberrechten durch Kunden

Die Reproduktion aller an uns übergebenen Vorlagen, Muster und dergleichen erfolgt unter der Voraussetzung und Annahme, dass der Auftraggeber die entsprechenden Reproduktions- oder Urheberrechte besitzt. Für Verletzungen von Urheberrechten durch den Auftraggeber können wir nicht haftbar gemacht werden.

Vertraulichkeit 

Beide Parteien verpflichten sich zur Vertraulichkeit über alle vertraulichen Informationen, die im Rahmen der Zusammenarbeit offenbart werden. Diese Verpflichtung bleibt auch nach Beendigung des Vertrags bestehen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so bleibt der Vertrag mit seinen Anhängen als Ganzes wirksam. Die Vertragsparteien sind verpflichtet, die ungültige Bestimmung von Beginn der Ungültigkeit an unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen durch eine wirtschaftlich möglichst gleichartige Bestimmung zu ersetzen. Entsprechendes gilt für Regelungslücken.

Gerichtsstand

Unsere AGB unterstehen dem schweizerischen Recht und als einziger Gerichtsstand ist der Neonblue GmbH Gesellschaftssitz zu verstehen.